© FotoTV.

FotoTV.: 4 Tage alle Filme kostenlos und Grafiktablett geschenkt!

share it ...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

Vom 24.-27. November lohnt es sich, mal bei FotoTV. reinzuschauen: Das WebTV für Fotografie schaltet in diesem Zeitraum alle Filme aus dem sonst kostenpflichtigen FotoTV. Programm frei. Damit können dort mehr als 2000 Videos zu fast allen Themen der Fotografie kostenfrei angeschaut werden. Die Aktion startete am 24.11.2016 um 09.00 Uhr und endet am 27.11.2016 um 23.59 Uhr (MEZ).

Wer im Aktionszeitraum einen Jahreszugang zu FotoTV. neu abschließt, erhält ein “Wacom One S” Grafiktablett gratis dazu! Die detaillierten Teilnahmebedingungen für die Prämienaktion gibt es hier.

Das größte Web-TV für Fotografie schaltet Filme frei

Das nach eigenen Anga­ben weltweit größte Web-TV für Fotografie schaltet bis zum 29.11. alle Filme aus dem sonst kostenpflichtigen FotoTV. Programm frei. damit gibt es satte vier Tage lang den sonst nur Vollmitgliedern vorbehaltenen vollen Zugang zum kompletten FotoTV.-Filmarchiv sowie zu Kompaktkursen und Download-Produkten. Auf www.fototv.de werden wöchentlich rund drei bs fünf neue Filme ver­öf­fent­licht.

Profis wie Calvin Hollywood, Felix Rachor, Eberhard Schuy, Ralph Man, Hans-Peter Schaub und viele andere bekannte Fotografen geben ihr Wissen bei FotoTV. weiter. Die Online-Lernplattform verfügt zudem über die weltweit größte Sammlung an Interviews mit internationalen Foto­künstlern. Natürlich sind auch meine Beiträge, etwa zu den grandiosen Produkten von Macphun oder zur Perfect Photo Suite 9 von ON1, in dieser Zeit frei verfügbar. Die Tutorials und Interviews von FotoTV. richten sich gleichermaßen an ambitionierte Hobby­fotografen als auch an Profis, die sich inspirieren lassen und fortbilden möchten.

© FotoTV.Als besonderen Anreiz für eine Mitgliedschaft bei FotoTV. gibt es im Aktionszeitraum für den Neuabschluss eines Jahreszugangs ein Wacom One S Grafiktablett kostenlos dazu. Das Grafik­tablett hat eine Größe von 21 cm x 14,6 cm, wird über einen druckempfindlichen Stift mit 1024 Druckstufen gesteuert und über USB an den Rechner (PC/Mac) angeschlossen.

Streaming ohne Flash

Am 25.11. wird FotoTV. vollständig von Flash auf HTML5 umgestellt. Damit kann FotoTV. sowohl am Mac als auch auf dem PC, auf iPads, iPhones und Android-Geräten sowie über den Amazon Fire TV Stick am TV-Gerät geschaut werden.Der Wunsch, Flash loszuwerden, ist nicht nur unter Sicherheitsgesichtspunkten vorteilhaft – es ist auch deutlich angenehmer, um die Beiträge plattformübergreifend anzuschauen.

Zur Umstellung von Flash auf HTML hat FotoTV. einen ziemlichen Kraftakt hinter sich gebracht:

  • 3194 Filmdateien mit insgesamt 4123 Minuten ( = 687 h / 28,6 Tage) in bis zu 5 verschiedenen Qualitätsstufen (somit insgesamt etwa 13000 Videofiles, die ca 1,6 TB Speicherplatz benötigen) mussten erstellt werden.
  • Allein der Upload der Masterdateien dauerte über eine Woche und FotoTV. hat sich extra dafür eine größere Internetleitung zugelegt
  • Das sogenannte Transcoding der Videodateien hat um die 100 Stunden Rechenzeit einer ganzen Rechnerfarm gebraucht
  • Für’s Thumbnailseeking in der Timeline wurden etwa 25000 Thumbnails generiert.
  • Die Einbindung des neuen Players benötigte noch einmal rund 3 Monaten.
  • Im gleichen Schritt wurden 200 Filme auf FullHD geupdated.

 

 Alle Daten zur FotoTV.-Prämienaktion und die Teilnahmebedingungen gibt es auf der FotoTV. Webseite unter www.fototv.de/zugang.


 

 

You may also like

Leave a comment